Ski- und Shoppingparadies in der Schweiz

Samnaun nahe Ischgl

Wussten Sie, dass Sie in der Silvretta Arena grenzübergreifend Ski fahren – von Österreich bis in die Schweiz? Im Schweizer Ort Samnaun angekommen, erwartet Sie neben typischem Schweizer Flair reines Shoppingvergnügen – zollfrei versteht sich!

Wo liegt Samnaun?

Mit dem Auto fährt man rund 80 Minuten von Ischgl in den Schweizer Ort Samnaun. Da ist es doch viel besser, auf Skiern in die Schweiz zu fahren. Schließlich beschert das, zusätzlich zum zollfreien Shoppingvergnügen, unvergessliche Pistenfreuden auf den bestens präparierten Pisten der Silvretta Arena.

Gut zu wissen: Samnaun liegt im östlichen Teil des Schweizer Kantons Graubünden und besteht aus fünf Fraktionen. Zudem ist die Gemeinde, die knapp 760 Einwohner zählt, schweizerisches Zollausschlussgebiet. Nicht zuletzt deshalb ist das idyllische Dorf Samnaun auf 1.846 Metern Seehöhe bei Urlaubsgästen aus aller Welt so beliebt.

Die wichtigsten Fakten zu Samnaun in der Schweiz

  • Wer in Samnaun Skifahren möchte, startet am besten in der Silvretta Arena in Ischgl. Auf 239 Pistenkilometern wedeln Sie länderübergreifend zwischen Österreich und der Schweiz!
  • Das Shoppingfieber hat Sie gepackt? Dann sind Sie in Samnaun am richtigen Ort! Informieren Sie sich am besten gleich über die aktuell geltenden Zollbestimmungen, damit der Shopping-Ski-Trip kein teures Ende nimmt.
  • Der Skiurlaub findet bereits im frühen Winter statt? Wie schön! Dank der Skigebietslage auf 2.500 bis 3.000 Höhenmetern freuen sich Wintersportler ab November über Schneesicherheit.