Berglisee in Mathon Berglisee in Mathon

Wasserspaß und Naturgenuss

Bergseen und Badespaß in Ischgl

Das schönste Gefühl, wenn die Temperaturanzeige steigt und steigt? Wenn die Sonne sich von ihrer besten Seite zeigt? In erfrischendes Nass einzutauchen! Ganz klar: Sommerzeit ist Badezeit. 

Die Region rund um Ischgl ist dabei überaus vielseitig!
Bei gemütlichen Wanderungen geht’s vorbei an malerischen Bächlein, die sich perfekt zum Spielen, Planschen und Dämmebauen eignen. Längere Wanderwege und Bergsteige führen zu den glitzernden und glasklaren Bergseen, welche sich im hochalpinen Gelände verstecken und als bezauberde Geheimtipps ihre Besucher beeindrucken. Aber auch diese bleiben nicht nur den großen und geübten Wanderern vorbehalten - viele der wunderschönen Bergseen der Region sind ebenso für kleine oder unerfahrene Wanderer leicht erreichbar!

Insider-Tipp

Berglisee in Ischgl

Das Highlight zwischen Ischgl und Mathon

Die Seen im Detail

Berglisee - Tour 12

Schwimmen in einem Tiroler Bergsee – ein absolutes Muss auf der sommerlichen To-do-Liste. Besonders gut eignet sich dafür der charmante Berglisee. Etwas Überwindung kostet das bei den frischen Temperaturen zwar vielleicht, dafür lohnt das Erlebnis gleich doppelt. Seine Bahnen mit Blick auf die Paznauner Alpen ziehen und sich danach an einem der Grillplätze am See stärken – ein Erlebnis mit Erinnerungswert!

Madleinsee - Tour 6

Eingebettet in die majestätische Bergwelt des Paznaun ist der Madleinsee ein unwiderstehlicher Anziehungspunkt für Wanderer und Naturliebhaber. Nehmen Sie am Ufer Platz, lassen Sie den Blick über die beeindruckende Kulisse der Silvretta schweifen und lauschen Sie dem leisen Plätschern der Wellen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie dabei sogar den ein oder anderen Steinbock oder ein Murmeltier?

Pardatschersee - Tour 3

Wandern, Tierbeobachtung, Action, Entspannung – bei einem Ausflug zum Pardatschersee bringt man so ziemlich alle Urlaubsansprüche unter einen Hut. Schließlich liegt der schöne See sowohl an einer der malerischsten Wanderrouten durchs Fimbatal. Direkt am Pardatschersee befindet sich auch der Abenteuerspielplatz Adventure Stage.

Schwarzwassersee - Tour 3

Gleich neben dem Pardatschersee, umgeben von einem schattigen Wald, glitzert der Schwarzwassersee in der Tiroler Sonne. Die mächtigen Gipfel ringsum spiegeln sich auf zauberhafte Weise im glasklaren Wasser, und die Bergrosen blühen am Wegesrand.

Speicherteich Viderböden - Tour 4

Beim Sommerurlaub in Ischgl gibt es natürlich auch leichte Möglichkeiten, einen der Bergseen zu besuchen. Auf 2.300 m Höhe liegt der Speicherteich Viderböden, der auch bequem mit der Silvrettabahn zu erreichen ist. Nach kurzer Gehzeit befindet man sich bereits am See, der im Winter als Wasserreservoir für die Schneeanlagen verwendet wird.

See bei Friedrichshafener Hütte - Tour 11

Ein Anblick wie aus dem Bilderbuch: eine urige Schutzhütte hoch über dem Tal, daneben ein kleiner Bergsee, in dem die reflektierenden Gipfel wie Juwelen funkeln. Eine Wanderung zur Friedrichshafener Hütte ist nicht nur wegen des unbeschreiblichen Ausblicks absolut lohnenswert. Entfliehen dem Alltag und fühlen Sie sich eins mit der Natur!

Badespaß in Ischgl...

Im Waldbad in Ischgl trifft Unterhaltung für die Kleinen auf Entspannung für die Großen.
Wie das geht? Dank des großzügigen Platzangebotes verbringen Sie die Zeit im Waldbad in Ischgl ganz einfach dort, wo Sie es möchten. Ob an einem stillen Platzerl auf der Entspannungswiese oder mitten im Trubel rund um die 47 Meter lange Wasserrutsche – Sie haben die Wahl!

ab 24. Juni 2022 geöffnet!

... und in Galtür, Kappl & See
Bleiben Sie top-informiert über den Bergsommer in Ischgl