In 5 Minunten von der Bergstation erreichbar

Erlebnispark Vider Truja

Erholung für Jung und Alt verspricht der Tiroler Erlebnispark ‚Vider Truja’ auf der Idalp. 

Der Erlebnispark „Vider Truja“ befindet sich auf der Idalp (2.320 m) und ist in wenigen Minuten von der Bergstation Silvrettabahn A1 bzw. Fimbabahn A3 erreichbar.

Den Park gibt es bereits seit 2008 und wurde damals um den Speicherteich Idalp angelegt. Nach dem Rückbau des Speicherteichs Idalp im Herbst 2020 wurde  der freigewordene Platz genutzt und die Vider Truja um folgende Attraktionen erweitert:

  • Bouldertürme
  • Kneippbecken
  • Trampoline
  • Slacklines
  • Sandspielbereich für Kleinkinder
  • Mehrere Grillplätze (Grillutensilien sind selbst mitzubringen)
  • 2 Landschaftsteiche mit einem Floß
  • WC-Anlage
  • Getränke-/Snackautomat
  • Sonnenliegen und Hängematten
  • E-Bike Ladestation
     

Einkehrtipps:

 

Übrigens:

Bedeutung Wort „TRUJA“: Trampelpfad der Kühe (Rätoromanisches Wort)

Tipp: Grillen

Wer mag trifft sich nach dem Wasser-Abenteuerpfad gleich im Erlebnispark Vider Truja an einem der schönsten Grillplätze in Ischgl. Hier gibt es einige Bänke und Tische. Gegrillt wird auf offenen Feuerstellen mit eigenem Grillrost. Grillutensilien sind selbst mitzubringen, Holz ist vorhanden.

Barfußweg

Schuhe raus, getastet, gefühlt und gespürt. Müde Wanderfüße werden auf dem Barfußweg wieder aktiv. Das liegt an den unterschiedlichen Oberflächen des Weges, die die Fußsohlen massieren, Durchblutung fördern und über Fußreflexzonen den gesamten Organismus wohltuend anregen.

 

Bergrestaurant Alpenhaus

Nachdem Erlebnispfad und Barfußweg erkundet sind, lässt sich’s im Bergrestaurant Alpenhaus bzw. auf der Videralp auf der großen Sonnenterrasse entspannen, Bergsonne und gutes Essen genießen und nach einem rundum erfüllten Tag wieder mit der Seilbahn nach Ischgl zurückkehren.

…was gibt es Schöneres als einen glitzernden Bergsee, um die Füße zu kühlen und Energie zu tanken!