Weitere Familien-Highlights rund um Ischgl im Paznaun

Top-Erlebnisse in Kappl, See und Galtür

Am bunten Programm für einen Familienurlaub in Ischgl stehen viele Abenteuer. Nur eines sucht man hier vergebens: Langeweile. Der Erlebniswanderweg Idalp, der Vider Truja Erlebnispark, die Adventure Stage am Schwarzwasser- und Pardatschersee und, und, und. 

Haben sich die Kids an den Familien-Hotspots in Ischgl ausgetobt, geht es gleich weiter – und zwar nach Kappl, See oder Galtür. Denn rund um Ischgl im Paznaun warten weitere unvergessliche Sommer-Highlights auf große und kleine Entdecker!

Kappl

In Kappl sind schon viele Kinderträume wahr geworden – und zwar im Sunny Mountain Erlebnispark. Das Familienparadies befindet sich an der Bergstation der Diasbahn, auf 1.830 Metern Seehöhe. 

Zwischen Spielplatz, Streichelzoo, Niederseilgarten, Kneipp-Anlage, Almmuseum und Discgolf-Parcours häufen sich die gemeinsamen Glücksmomente entlang des einstündigen Themen-Rundwanderwegs mit jedem Schritt. Zeit für eine Spielpause? Die lässt sich am gemütlichsten beim Angelteich mit Grillstationen, im Gasthof Dias oder der Sunny Mountain Erlebnisgastronomie verbringen.

Was ist das für ein Summen? Das muss der Paznauner Bienenlehrpfad sein! Die beschauliche Familienwanderung steht ganz im Zeichen der Honigbiene. Auf geführten Wanderungen lernt man Spannendes über das schützenswerte Insekt – und natürlich, wie der fein-g‘schmackige Paznauner Gebirgshonig entsteht.

Das klingt nach einem wahrlich süßen Vergnügen … Jetzt die schönsten Familienaktivitäten in Kappl entdecken!

See

Was gibt es in See, was es in Ischgl nicht gibt? Ganz einfach: einen Badesee mitten im Ortszentrum – besser gesagt: den Spiel-, Sport- und Wasserpark! 

Badenixen und Wasserraten, die gar nicht genug vom kühlen Nass bekommen können, tummeln sich in einem der drei Seeabschnitte: dem Badesee, dem Kinderbereich oder dem Naturteich. Kleine Abenteurer und Landratten machen den Abenteuerspielplatz unsicher. Und was ist mit … ausruhen!? Dazu ist auf der großzügigen Liegefläche jede Menge Platz.

Action oder Wellness? Warum nicht beides! Bei so viel Spiel und Spaß lassen sich im Wellnesspark auf der Medrigalm wunderbar Entspannung und Wohlbefinden auftanken. Zum Beispiel am Fußmassagepfad oder bei der Farbtherapie inmitten der prächtigen Naturlandschaft auf 1.800 Metern – Traumblick in die Tiroler Bergwelt inklusive. 

Durch Schluchten klettern und auf Wellen tanzen: Actionfans finden beim geführten Rafting und Canyoning mit H2O Adventure den Adrenalinkick am und im Wildwasser. 

Gleich die Highlights für Familien in See auf Ihre To-do-Liste des Urlaubs schreiben!

Galtür

Klettermaxe aufgepasst: Im Silvapark Galtür ist Klettern und Bouldern angesagt – und zwar nicht nur für Erwachsene. Zu den sechs Sektoren zählt nämlich ein eigener Boulderpark für Kinder. Und der Klettersteig Little Ballun ist eine tolle Herausforderung für Anfänger und schwindelfreie Kids ab acht Jahren.

Das Glück der Erde – auch das ist in Galtür zu Hause, nämlich in der örtlichen Reitschule. Zu finden ist es auf dem Rücken der Pferde, beim Reiten und Reitenlernen. Aber auch bei einer Pferdekutschenfahrt sind Glücksgefühle vorprogrammiert.

Wer die Gegend lieber auf eigenen Beinen beim Wandern erkundet, der merke sich die Rundwanderung um den Kops Stausee und den Panoramaweg Galtür vor. Zweiterer wird übrigens gerne mit einer abschließenden Grillerei am Stafali Weiher kombiniert.

Und wenn’s mal regnet? Dann sind aktive Familien im Sport- und Kulturzentrum Galtür bestens aufgehoben. Hallenbad, Squash oder Kegeln – hier hellt sich selbst an tristen Tagen schnell die Stimmung auf.

Jetzt die beliebtesten Familienerlebnisse in Galtür kennenlernen!

Familien vor! Mit der Silvretta Card profitieren aktive Familien von zahlreichen Vergünstigungen und kostenlosen Eintritten zu den Familienhighlights im Paznaun.