Berglisee

Berglisee

Der kleine aber beeindruckende Berglisee ist das Ziel vieler Wanderer. Durch die wunderschöne Lage in den Bergen lädt er zum Verweilen und Erholen ein.Von Mathon führt der Weg in ca. 1,5 Stunden hinauf zu dem idyllischen Bergsee, der ein besonderer Anziehungspunkt ist. Der Wanderweg führt durch Wälder, vorbei an malerischen Almwiesen und nach einem steilen letzten Aufstieg eröffnet sich ein wunderschönes Naturereignis am Berglisee. Hier kann eine Rast eingelegt und die Ruhe in den Paznauner Alpen genossen werden.

Schwimmen in einem Tiroler Bergsee – ein absolutes Muss auf der sommerlichen To-do-Liste vieler Wanderer. Besonders gut eignet sich dafür der charmante Berglisee. Etwas Überwindung kostet das bei den frischen Temperaturen des glasklaren Gewässers zwar vielleicht, dafür lohnt das Erlebnis gleich doppelt. Seine Bahnen mit Blick auf die Paznauner Alpen ziehen und sich danach an einem der Grillplätze am See stärken – ein Erlebnis mit Erinnerungswert!

So geht’s zum Berglisee:

  • von der Kirche Hl. Sebastian in Mathon entlang der Bundesstraße ca. 150 m Richtung Galtür
  • bei der Unterführung (Gasthof Glöckner) der Beschilderung zum Bergliweg folgen
  • Das Bergli und der Berglisee sind über den Fahrweg oder einen steilen Fußpfad zu erreichen.
  • Tipp: Genügend Proviant für ein gemütliches Bergpicknick einplanen!
  • Rückweg: Abstieg über die Larein Alpe und Tschaffein zurück nach Mathon
  • alle Details unter Tour 8 in unserem Wanderguide

GRILLEN

Wie auch am Vidersee gibt es am Berglisee die Möglichkeit zu Grillen. Grillstationen sind vorhanden, Lediglich das Grill-Zubehör und das Essen ist mitzubringen.

Kontakt

Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Dorfstraße 43
6561 Ischgl

Routenplaner