© Silvrettaseilbahn AG

Zukunftsprojekt der Silvrettaseilbahn AG

Silvretta Therme in Ischgl

Exklusive Wellnessauszeit in Tirol

Neue Therme in den Bergen für jeden Geschmack

900 Quadratmeter Wasserfläche. 1.300 Quadratmeter Saunabereich. 400 Quadratmeter Fitnesscenter. Veranstaltungsräumlichkeiten für bis zu 600 Personen. Eine Bowlingbahn und ein Eislaufplatz. All das vereint die Silvretta Therme in Ischgl unter nur einem Dach. Und setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Entspannung und Abwechslung im Urlaub im Paznaun

Auch wenn es noch ein Weilchen dauert bis zur Wintersaison 2022/2023, freuen sich Urlaubsgäste ebenso wie Einheimische schon jetzt auf die neue Silvretta Therme im Herzen Ischgls. Highlights, die große Vorfreude rechtfertigen, gibt es schließlich zahlreiche, beispielsweise die auf mehrere Ebenen des neuen Bauwerks aufgeteilten In- und Outdoorbecken zum Abtauchen. Oder die stilvoll gestaltete Saunalandschaft zum Entspannen und Relaxen. Und nicht zuletzt das topmoderne Fitnesscenter zum Auspowern. Die Silvretta Therme ist der perfekte Ort für all jene, die Sport und Entspannung im Urlaub kombinieren möchten. Und zwar im Winter genauso wie zur warmen Jahreszeit. 

Die geplante Paznauner Therme mit Panoramablick ist dank der ausgeklügelten Raumgestaltung ideal für jeden Geschmack. Als Familientherme für den Familienkurzurlaub ebenso wie für Ruhesuchende, die in Ischgl im Paznaun neue Energie tanken möchten! 
 

Terminplanung Projekt Silvretta Therme*:

  • Entwurfsphase / Bodenerkundung: 2018
  • Einreichplanung: 1-3 Quartal 2019
  • Auftragsvergaben: 2-4 Quartal 2019
  • Beginn Erdbau, Baugrube: 3-4 Quartal 2019
  • Betonbau: 2-4 Quartal 2020
  • Betonbau/Ausbau: 2-4 Quartal 2021
  • Ausbau: 1-3 Quartal 2022
  • Probebetrieb: Oktober/November 2022
  • Eröffnung: Saisonbeginn 2022/23

    * Vorbehaltlich aller positiven behördlichen Bewilligungen!

 

INVESTITIONSVOLUMEN: € 60 Mio.

Saunabereich mit Wohlfühlgarantie

Eine riesige Badehalle mit abgetrennten Schwimmbereichen, Solebecken, Grotte und Aquasound im zweiten Obergeschoß, eine Saunalandschaft mit Kaltwasserbereichen im vierten und fünften Stock – die geplante Thermenlandschaft bietet wirklich alles, was das Herz jedes Urlaubers begehrt … und lässt die Stunden abseits der bestens präparierten Pistenkilometer zu unvergesslichen Urlaubsmomenten mit den liebsten Menschen werden.  

Übrigens:
Gebaut soll die Therme in den Bergen Ischgls auf der linken Seite der Trisanna am sogenannten „Schmittaboden“.

Geplanter

Standort der neuen Silvretta Therme

© Silvrettaseilbahn AG

Freizeitzentrum im Herzen von Ischgl

Zusätzlich zur großen Thermenlandschaft bietet die Silvretta Therme noch mehr im Sinne von Abwechslung im Urlaub in Ischgl, darunter eine Bowlingbahn und einen Eislaufbahn. Letzterer ist zweifelsohne eines der Highlights der neuen Silvretta Therme und wird im ersten Obergeschoß rund um das Bauwerk entstehen. Freuen Sie sich aufs Eislaufen mit Blick auf die verschneite Pistenlandschaft der Silvretta Arena!

Veranstaltungslocation mit Entspannungsfaktor

Abseits der Thermenflächen bietet die Silvretta Therme zudem alles, was es für erfolgreiche Veranstaltungen, umgeben von der Tiroler Berglandschaft, braucht. Denn nicht nur Entspannungsuchende kommen in der neuen Therme im Paznaun auf ihre Kosten. Ob für Seminare, private Feierlichkeiten oder für große Konferenzen:
Im Veranstaltungsaal mit Platz für bis zu 600 Personen wird bestimmt jedes Event zum vollen Erfolg. 


Sie werden sehen:
Voraussichtlich ab der Wintersaison 2022/2023 wird die Silvretta Therme zu einem der Highlights im Urlaub in Ischgl im Paznaun – ob zur Entspannung nach einem aufregenden Skitag auf den 239 Pistenkilometern der Silvretta Arena, oder zum Bowling oder Eislaufen mit Bergblick.

Tipp: Die Silvretta Therme ist wie gemacht für „graue“ Tage! 

Folgen sie uns auf Instagram: https://www.instagram.com/silvrettatherme/

Silvrettaseilbahn AG

ATU Nr.: 31779705
Silvrettaplatz 2
6561 Ischgl
Austria