Auf MoonBikes Ischgl entdecken

Das Paznaun ist ab sofort um eine abenteuerliche Trendsportart reicher: Beim MoonBiken entdecken Erlebnishungrige die herrliche Winterlandschaft mit Respekt für die Natur – und vor allem mit ganz viel Spaß.

Was erwartet Abenteurer beim Moonbiking?

Spaßfaktor 100 Prozent bei einem Emissionsausstoß von 0 Prozent bietet die MoonBikes Area Ischgl. Und eines ist schnell klar: Wer einmal am Sattel eines MoonBikes durch Ischgl gekurvt ist, will so schnell nicht wieder vom Rad steigen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42 Kilometern pro Stunde machen die Elektro-Snowbikes ordentlich Tempo im wirbelnden Schnee. Bei Schneelagen bis zu einer Schneehöhe von 30 Zentimetern gleiten die Winterbiker über die weißen Hügel und genießen pure Wintersport-Action.

Cooler Nebeneffekt: Die MoonBikes sind mit einem Elektromotor ausgestattet und daher besonders umweltschonend unterwegs. Also am besten gleich warme Kleidung, Winterstiefel und Handschuhe anziehen, Helm aufsetzen, anmelden, und schon kann’s losgehen!

Bereit für eine MoonBike -Tour?

Wer die Trendsportart ausprobieren will, hat in der MoonBikes Area beim Fußballplatz in Ischgl täglich von 15:00 bis 20:00 Uhr Gelegenheit dazu.

Preise

10 Minuten 20,00 Euro pro Person
20 Minuten 40,00 Euro pro Person
30 Minuten 55,00 Euro pro Person

Anmeldung

Für die Anmeldung gibt es drei Möglichkeiten:

Geführte Moonbiking-Touren

Wer auf Nummer Sicher gehen will, kann Montag, Mittwoch und Freitag von 12:30 bis 15:00 Uhr an einer geführten MoonBike-Tour teilnehmen. Nach einer Einführung durch die Profis werden die schneebedeckten Strecken unsicher gemacht.

  • Kosten: 85,00 Euro pro Person
  • Länge: ca. 3 km & 320 hm
  • Ausrüstung: warme Kleidung, Winterschuhe, Handschuhe, Skihelm
  • Teilnahme: ab 14 Jahren 

Jetzt online buchen