Ischgl Winter-Opening 2021

Presse-Akkreditierung

Liebe Medienvertreter,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Ischgl Winter-Opening 2021

Die Covid-19-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Unser Ziel ist es, eines der sichersten Skigebiete der Alpen zu sein. Dafür haben wir über den Sommer hart an den Gesundheitskonzepten in allen Bereichen gearbeitet. Die Silvrettaseilbahn AG hat hier rund 700.000 Euro in Hygiene- und Sicherheitsstandards investiert.

Die Erfahrungen des vergangenen Winters bestimmen unser Handeln für die Zukunft. Die Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter und der Einheimischen hat oberste Priorität. Einen Überblick zu den getroffenen Maßnahmen finden Sie hier.

Auch in diesem Jahr steht das Ischgl Opening im Zentrum der internationalen Presse und erwartet zum Saisonbeginn ein hohes Aufkommen an Medien vor Ort. Dabei möchten wir bestmögliche Sicherheit bei der Arbeit vor Ort gewährleisten und haben deshalb eine geeignete Infrastruktur und entsprechende Abläufe für Medienvertreter eingerichtet.

Damit möchten wir Ihre Arbeit unterstützen und gleichzeitig auch der Vielzahl an Anfragen organisatorisch gerecht werden.

Eine Akkreditierung ist ausschließlich über das Online-Formular möglich und wird vor Ort erst nach Abgabe einer aktuellen Gesundheits-Selbstauskunft erteilt.

Bitte akkreditieren Sie sich bis spätestens 3. Jänner 2021, damit wir einen sicheren Ablauf garantieren können. Spätere Akkreditierungsanfragen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Spontane Interviewanfragen an die Verantwortlichen vor Ort sind nicht möglich.

Alle geplanten Maßnahmen und Regelungen werden ständig geprüft. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese evtl. auch kurzfristig ändern und der aktuellen Situation anpassen müssen.

Jetzt akkreditieren
  • Pressezentrum für alle Medienvertreter
    • Zentrales Pressezentrum mit Arbeitsplätzen im Silvretta Center. 
    • Freier Zugang für akkreditierte Journalisten unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Beschränkter und kontrollierter Zugang laut gültigen gesetzlichen Vorschriften. 
    • Eine vorab Reservierung von Arbeitsplätzen ist über das Akkreditierungsformular möglich. 
  • Einzelinterviews 
    • Einzelinterviews mit Andreas Steibl, Geschäftsführer des Tourismusverband Paznaun-Ischgl und/oder Alexander von der Thannen, Obmann des Tourismusverband Paznaun-Ischgl und/oder Günther Zangerl, Vorstand Silvrettaseilbahn AG 
    • Interviewanfragen können ausschließlich über das Akkreditierungsformular gestellt werden
    • Interviews sind zeitlich auf 15 Minuten beschränkt 
  • Presserundgang in Ischgl
    • Rundgang mit offiziellen Vertretern des Tourismusverbands und der Silvrettaseilbahn AG zu relevanten Punkten, wie beispielsweise Anstehsituationen bei den Seilbahnen, Gondel-Desinfektion, Umsetzung von Restaurant- und Barbetrieb, etc. 
    • Live-Erklärungen zu den entsprechenden Stationen der einzelnen Sicherheitsmaßnahmen
    • Wir bieten je nach Anfragevolumen mehrere Termine täglich: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und deshalb ausschließlich nach Anmeldung über das Akkreditierungsformular möglich.  
  • Vorproduziertes Video- und Bildmaterial
    • Zur Unterstützung Ihrer Arbeit bieten wir ab dem 07. Jänner 2021 aktuelles Video- und Bildmaterial zur freien Verwendung.
    • Das aktuell zur Verfügung stehende Videomaterial wird fortlaufend im Pressezentrum auf mehreren Bildschirmen gezeigt. 
    • Bei Rückfragen zu Format und weiteren technischen Details wenden Sie sich bitte vorab an Christian Jost unter christian.jost@pro.media
  • Bitte akkreditieren Sie sich bis spätestens 03. Jänner 2021, damit wir einen sicheren Ablauf garantieren können. Spätere Akkreditierungsanfragen können nicht mehr berücksichtigt werden. 
  • Spontane Interviewanfragen an die Verantwortlichen vor Ort sind nicht möglich. 
  • Alle geplanten Maßnahmen und Regelungen werden ständig geprüft. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese evtl. auch kurzfristig ändern und der aktuellen Situation anpassen müssen. 

Akkreditierung im Vorfeld

  • Der Akkreditierungsantrag muss bis zum 03. Jänner 2021 über untenstehenden Link gestellt werden. Spätere Eingänge können nicht berücksichtigt werden.
  • Mit erfolgreicher Eingabe bekommen Sie eine Bestätigungsmail, dass Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist.
  • Ihre Zusage wird Ihnen nach Bearbeitung und Prüfung Ihrer Akkreditierungsanfrage zugesandt und inkludiert Ihren individuellen Ablaufplan mit entsprechenden Zeiten und Terminen.
  • ZUR ONLINE-AKKREDITIERUNG
     

Ablauf vor Ort

  • Bitte denken Sie daran im Pressezentrum und an allen ausgewiesenen Stellen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen!
  • Bitte registrieren Sie sich sobald Sie in Ischgl angekommen sind im Silvretta Center, dem zentralen Pressezentrum.
  • Neben Ihrer bestätigten Akkreditierung benötigen wir einen aktuellen ausgefüllten Gesundheitsfragebogen von Ihnen. Diesen können Sie im Vorfeld hier downloaden und ausgefüllt mitbringen oder vor Ort im Pressezentrum ausfüllen. 
  • Mit der Registrierung erfolgt die Ausgabe der Akkreditierungsbänder und eventuell benötigter Skipässe
  • Alle Aktivitäten starten zu den im Vorfeld in Ihrem individualisierten Programm bekanntgegebenen Terminen/Zeiten am Pressezentrum. Hierfür bitten wir um Pünktlichkeit, damit ein geregelter Ablauf gewährleistet werden kann.
  • Über die Abläufe, Hygiene-Maßnahmen vor Ort, räumliche Trennung unterschiedlicher Personengruppen etc. werden Sie vor Ort informiert.

Wichtig: Der Akkreditierungsantrag muss bis zum 03. Jänner 2021 über untenstehenden Link gestellt werden. Spätere Eingänge können nicht berücksichtigt werden.

Presse-Kontakt 
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
MMag Isabell Parth
presse@paznaun-ischgl.com
Tel: 0043 50 990 112