Genussroute Paznauner Almkäse

Die Käser im Paznaun wollen sich mit dem Paznauner Almkäse deutlich von den großen Molkereien abgrenzen und die Almbewirtschaftung sowie die ausgezeichnete Qualität ihrer Produkte hervorheben. Der Erfolg bestätigt das Engagement: In den vergangenen Jahren wird eine gestiegene Nachfrage nach lokal produzierten Qualitätsprodukten verzeichnet. Zunehmend findet der Konsument in den lokalen Lebensmittelgeschäften und Gastronomie Betrieben  frische Produkte direkt von den Almen.

Geschmack aus den Bergen

Die hochalpine Milchproduktion kombiniert mit überliefertem Senner-Handwerk ergibt einen ganz speziellenFeinschmecker-Käse, der sich durch Geruch, Geschmack, Würze und Konsistenz von anderen Käsesorten unterscheidet.

Auf der Genussroute Paznauner Almkäse kann man bei einer kurzen Wanderung zum Almmuseum in Kappl Wandern und Genuss bestens verbinden. In den Sommermonaten gibt es jeweils am Donnerstag und Freitag die Möglichkeit dem Senner bei der Käseproduktion über die Schulter zu schauen und im Anschluss Milch, Käse sowie Butter zu probieren. Nirgendwo geht es authentischer als im liebevoll restaurierten Almmuseum, etwas oberhalb der Bergstation in Kappl. 

  • Wann: Jeden Donnerstag und Freitag
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Treffpunkt: 10:30 bei der Alpe Dias (oberhalb der Bergstation Dias)
  • Anmeldung: bis 17:00 Uhr des Vortages in allen Infobüros des Paznaun
  • Kosten: € 7,- 

    Nähere Informationen im Folder Sommer Programm