Kinder

Pardatschersee

Ein gemütlicher Wanderweg, der zu einem der schönsten Seen in Tirol führt? Dann ist die Route zum Pardatscher See genau das Richtige. An heißen Sommertagen verleitet der Pardatscher See zu einem Sprung ins (sehr) kühle Nass. Die Wanderung führt durch’s Fimbatal, wo man an der romantisch gelegenen Pardatschkapelle und einem Brunnen mit frischen Quellwasser vorbeikommt. Der perfekte Stopp für eine erste Jause. Weiter geht es dann am Fimbabach, der zum Höhepunkt der Wanderung führt. Dem Pardatscher See. GRILLEN Beim Pardatschersee in Tirol stehen zwei Grillstationen zur Verfügung, an denen mitgebrachte Speisen über offenem Feuer zubereiten und gegessen werden können. Die perfekte Belohnung nach der wunderbaren Wanderung. Der Pardatscher See mit seinen zahlreichen Bewohnern wie Libellen, Grasfröschen, Bergmolchen oder Forellen sollte während des Sommerurlaubs im Paznaun auf keinen Fall verpasst werden. Mit etwas Glück können auch Gämse, Rehe oder Adler erspäht werden. ADVENTURE STAGE Unter dem Motto „Action – Speed – Challenge“ gibt es verschiedene Erlebniszonen von der Mittelstation bis zum Pardatschersee im Fimbatal mit einem Angebot, das begeistert. Die neuen Inszenierungspunkte sind gut und leicht erreichbar (Auffahrt mit Fimba- bzw. Silvrettaseilbahn bis zur Mittelstation) oder können auch über den Erlebniswanderweg über die Hängebrücken von Ischgl aus erreicht werden. Mit „Air Steps“, „Wood Lines“, “Float over Water” sowie dem “Lakeside Adventure” trifft man in Ischgl nicht nur den Nerv der Zeit, sondern schafft ein dynamisches Gruppenerlebnis, das, gepaart mit Spannung erzeugenden Herausforderungen, ein innovatives Erlebnis inmitten der Ischgler Bergwelt schafft.

Kontakt

Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Dorfstraße 43
6561 Ischgl

Routenplaner