Die zwei Top MTB Marathons im Rennkalender

M3 Montafon & Ischgl Ironbike

Be the Queen | Be the King

Königliches Blut steckt in jedem von euch - hier habt ihr die Chance euch einen adeligen Mountainbike Titel zu erkämpfen!

Die Gemeinschaftswertung des Ischgl Ironbike und des M³ Montafon Mountainbike Marathons findet auf den Strecken Ironbike Hard bzw. Extreme und M³ extrem und Ironbike Medium und M² anspruchsvoll statt. Es werden jeweils die schnellste Dame und der schnellste Herr gewertet. Neu ist, dass wir einen Pro- und einen Amateur Titel vergeben.

Wer sich für den M³ Montafon Mountainbike Marathon am 29. Juli 2023 und den Ischgl Ironbike Marathon am 5. August 2023 gemeinsam anmeldet, genießt einen Preisvorteil von 10,00 Euro - ganz egal für welche Strecke du dich entscheidest.

Mit etwas Glück und ganz viel Power dürfen sich die Teilnehmer am Ende mit einem royalen Titel schmücken.

Folgende Titel gibt es zu erkämpfen

  • Silvretta MTB Queen: M³ extrem + Ironbike HARD (neu) (Profi & Amateur)
  • Silvretta MTB King: M³ extrem + Ironbike EXREME (Profi & Amateur)
  • Silvretta MTB Princess: M² anspruchsvoll + Ironbike MEDIUM
  • Silvretta MTB Prince: M² anspruchsvoll +  Ironbike HARD (neu)

Es winken tolle Preise

Neben Ruhm und Ehre winken tolle Preise. Die wohlverdienten Gewinner werden mit einer Trophäe beim Ischgl Ironbike gekrönt. Außerdem erhält jedes Adelsmitglied ein Sommer-Wochenende (King/Queen 3 Übernachtungen & Prince/Princess 2 Übernachtungen) für je 2 Personen in einem 4* Hotel inkl. HP in Ischgl oder im Montafon.

Hier geht's zur Anmeldung