07.01. - 11.01.2019

Formen in Weiß – Schneeskulpturenwettbewerb

Riesengroße Superhelden auf den schönsten Plätzen im Skigebiet

Batman, Superman, Spiderman und Co. überwintern in Ischgl. Denn: Vom 7. bis 11. Januar 2019 verwandelt der 26. Schneeskulpturenwettbewerb „Formen in Weiß“ die Silvretta Arena in eine beeindruckende Open Air Galerie für „Superhelden“.
Bis zu zehn Meter hoch werden die eisigen Kultstars und können dann bei Tag und Nacht von allen Skifahrern bewundert werden. Ein detaillierter Plan verrät wo welche Figuren zu finden sind.
Die Idee dahinter: Was machen wir nur mit dem ganzen Schnee?

Eine beeindruckende Open-Air Galerie! So entstand vor 26 Jahren das Kunstprojekt „Formen in Weiß“. Seitdem senden Bildhauer aus aller Welt jedes Jahr ihre Entwürfe an die Jury des Ischgler Schneeskulpturenwettbewerbs. Diese wählt die besten Ideen aus und lädt zehn Künstlerpaare zur Umsetzung in die Silvretta Arena. Fünf Tage haben diese dann Zeit, ihre bis zu zehn Meter hohen Meisterwerke aus Schnee im 239 Pistenkilometer großen Skigebiet entstehen zu lassen.

  • Motto: Superhelden
  • Datum: 7. – 11. Jänner 2019
  • Uhrzeit & Ort: Skigebiet Silvretta Arena Ischgl – Samnaun

Links