Dieses Top-Event fand bereits statt.
27.11.2004

The Corrs

THE CORRS ERÖFFNEN WINTERSAISON 2004/05 IN ISCHGL:
 
Gratis-Konzert der irischen Ausnahmeband am 27. November 2004 ab 
18.00 Uhr am Silvretta Seilbahn Platz
 
Ischgl, 22. September 2004. Der Winter in Ischgl beginnt heuer am Samstag, den 27. November 2004 mit einem großen Open-Air Konzert der Corrs. „Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns wieder gelungen ist, unseren Gästen ein Konzert der Superlative zu schenken,“ freut sich Andreas Steibl, der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Ischgl. „The Corrs gehören mittlerweile zu den gefragtesten Bands der Welt – und bei uns in Ischgl können unsere Gäste kostenlos beim Corrs-Konzert dabei sein.“
 
The Corrs – sie spielten bereits ein Weihnachtskonzert im Vatikan, sangen mit Luciano Pavarotti, verkauften problemlos die Londoner Royal Albert Hall aus, und eröffneten für die Rolling Stones. Ihr zweites Album „Talk On Corners“ wurde sogar zum meistverkauften Longplayer des Jahres 1998 in Großbritannien und erreichte in 15 Ländern mehrfachen Platinstatus. Das dritte Studioalbum „IN BLUE“ konnte an den Erfolg der Vorgänger anknüpfen und verkaufte weltweit über sechs Millionen Exemplare. Es erreichte in 18 Ländern die Nummer eins Position.
 
Nach Jahren der kreativen Pause meldeten sich The Corrs im Frühjahr dieses Jahres mit dem neuen Album „Borrowed Heaven“ wieder zurück. Und man hat das Gefühl, dass sie nie wirklich weg waren.
 
Die vier Geschwister aus Irland haben nicht zuletzt durch ihr Unplugged-Album traditionelle irische Musik salonfähig gemacht. Ihre Hitsingles, wie „What Can I Do?“, „Radio“ oder „Breathless“, brachten der musikalischen Family endlich auch hierzulande den verdienten Erfolg – denn die Corrs gibt es eigentlich schon seit 10 Jahren. Doch auch schauspielerisch haben die vier einiges drauf: Im Film „The Commitments“, der bald Kult wurde, traten sie zum ersten Mal in Erscheinung. Außerdem erhielt Andrea Corr die Rolle der Geliebten von Juan Peròn in „Evita“. Die Corrs verstehen sich als echte Musiker, so beherrscht jeder der vier mindestens ein Instrument, darunter Violine, Schlagzeug, Klavier und Gitarre.