Dieses Top-Event fand bereits statt.
23.03.2008

Stereophonics

ROCK-EVENT AUF DER IDALP – STEREOPHONICS-MANIA IN ISCHGL
 
Beim Top of the Mountain Easter Concert in Ischgl rockten 20.000 Gäste zum Sound der Stereophonics auf der legendären Open Air Bühne in über 2.300 Metern Höhe
 
Spitzen Schneebedingungen und eine Band, die weiß, wie man die Stimmung zum Kochen bringt: Einem unvergleichlichen Open Air Konzert gaben sich alle Ski- und Partybegeisterten mitten im Skigebiet von Ischgl am Ostersonntag hin. Denn rockiges Oster-Feeling war angesagt, als die Stereophonics am Nachmittag des 23. März in der unvergleichlichen Bergkulisse auf der Idalp vor 20.000 Zuschauern ihr aktuelles Album „Pull the Pin“ präsentierten. Mit Hits, wie „It means nothing“ oder „Dakota“ sorgten nun die Stereophonics für ausgelassene Stimmung und absolute Ohrwurm-Garantie. Die legendäre Bühne auf der Idalp gilt nicht umsonst in der Rockund Popbranche seit mehr als 10 Jahren als „the place to be“. Für alle musikverrückten Ski- und Snowboardfreaks gilt das sowieso. Denn Ischgl steht wie kein anderer Skiort in den Alpen für unvergleichliche Party-Atmosphäre.
 
Gute Nachrichten auch für Ski- und Snowboardenthusiasten: Die Silvretta-Arena, das grenzübergreifenden Skigebiet zwischen Ischgl und Samnaun, hat noch bis zum 4. Mai ihre Pforten geöffnet. Die Schneelage ist optimal, die Pisten im rund 235 km umfassenden Skigebiet sind in Bestzustand.