Dieses Top-Event fand bereits statt.
01.12.2007

Rihanna

WINTEROPENING ISCHGL:
 
20.000 BESUCHER FEIERTEN BEIM LIVE-KONZERT VON RIHANNA
 
ZWEI METER SCHNEE, 235 PISTENKILOMETER UND EINE GEWALTIGE STIMME: R´N´B-QUEEN RIHANNA BRACHTE BEIM TOP OF THE MOUNTAIN OPENING CONCERT IN ISCHGL AM 1. DEZEMBER DIE FANS IN FAHRT. EINMAL MEHR WURDE DAS SKI-MEKKA ISCHGL ZU DEM „PLACE TO BE“.
 
Einen heißen Start in die Wintersaison bot Ischgl auch dieses Jahr seinen Gästen: Zum Opening am 1. Dezember sorgte Chartstürmerin Rihanna mit zahlreichen Hits für eine stimmungsgeladene Nacht. Kräftige Unterstützung erhielt sie von den elf FinalistInnen der aktuellen Popstars Staffel, die als Vorgruppe bereits das Publikum anheizten. Auch zahlreiche Promis wollten sich das Mega-Konzert bei der Talstation der Silvretta Seilbahn nicht entgehen lassen: Popsängerin Sandra, bekannt durch ihren Hit „Maria Magdalena“, Hannes Eder, Managing Director von Universal Music, Daniel Aminati, Schauspieler und Pro7 Moderator und Catharina Cramer, Besitzerin der Warsteiner Brauerei feierten inmitten der rund 20.000 Fans.
 
Die frisch mit dem MTV Music Award gekürte Sängerin Rihanna reiht sich nach Künstlern wie Anastacia, Alanis Morisette, Elton John, Tina Turner und den Pussycat Dolls in den Reigen der „Top of The Mountain Stars“ in Ischgl ein. In einem extravaganten Outfit heizte sie mit ihrer feurigen Show beim diesjährigen Winteropening in Ischgl rund 20.000 Besuchern ein. Mit Songs wie „A Girl like Me“, „Good Girl Gone Bad“ oder „Umbrella“ sorgte sie bei den zahlreich erschienenen Fans mit ihrem Live-Konzert bei der Talstation der Silvretta Seilbahn für Begeisterung. Auch die frisch gebackenen FinalistInnen der aktuellen Popstars Staffel performten in Ischgl als Vorgruppe.
 
Nicht nur das großartige „Top of The Mountain Opening Concert“ mit Rihanna war gelungen, auch die schneebedeckten Berge und winterliche Landschaft sorgten für das perfekte Winterfeeling und machten Lust auf Wintersport und Après-Ski. So wurde beim Winteropening wieder die Schneegarantie in Ischgl unter Beweis gestellt. Mit dem Top of The Mountain Opening Concert wurde der Start der Skisaison 2007/08 in Ischgl gebührend gefeiert. Ischgl als Wintersportdestination bietet 235 Pistenkilometer im Zwei-Länder-Skigebiet zwischen Österreich und dem Schweizer Samnaun mit traumhaften Abfahrten und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.