22.04. - 23.04.2020

12. Ski-WM der Gastronomie

22. – 23. April 2020

Gaudi und Genuss im Schnee

Am 22. und 23. April 2020 kämpfen Köche, Kellner und Co. zum 12. Mal um den Weltmeistertitel – auf Ski. Für gute Stimmung und viele spannende Überraschungen bei der 12. Ski-WM der Gastronomie ist gesorgt. 

Auf dem Pflichtprogramm der Weltmeister-Anwärter: Riesenslalom. Und das möglichst schnell. Dabei treten die Teilnehmer an zwei Wettbewerbstagen in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelmitarbeiter, Hotelfachschüler und Gäste“ (22.4.) sowie „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer und Zulieferer“ (23.4.) in zwei Durchgängen im Riesentorlauf gegeneinander an. Abschluss und Highlight des sportlichen Wettkampfs ist die Sieger-Party.

Profi-Coaching für Weltmeister-Anwärter
Wer sich für sein zukünftiges WM-Gold einen Profi zur Seite holen will: An beiden Wettbewerbstagen stehen ehemalige Rennfahrer aus dem Weltcupzirkus den Teilnehmern mit Profitipps und professionellem Coaching zur Seite.

Alle Facts zur Ski-WM der Gastro im Überblick

  • Datum: 22. – 23. April 2020
  • Wer: alle, die in einer Gastronomie mitarbeiten
  • Wo: Skigebiet Ischgl
  • Anmeldung:  www.ski-wm-der-gastronomie.de
  • Siegerparty: 23. April 2020 ab 22.00 Uhr in der Trofana Arena

Nach der großen Party so richtig schön ausschlafen? Nichts leichter als das – in einer der vielen gemütlichen Unterkünfte von Ischgl