10.04. - 11.04.2019

11. Ski-WM der Gastronomie

Am 10. und 11. April 2019 kämpfen Köche, Kellner und Co. zum 11. Mal um den Weltmeistertitel – auf Ski. Für gute Stimmung und viele spannende Überraschungen bei der 11. Ski-WM der Gastronomie ist gesorgt.

Nach der großen Resonanz mit über 2.000 Startern aus 15 Nationen in den letzten Jahren findet am 10. und 11. April 2019 die 11. Auflage der Ski-WM der Gastronomie statt. Dann heißt es raus aus Küche, Schankraum, Rezeption und Co. und ab auf die Piste zum Riesenslalom. Pflichtprogramm: Die Teilnehmer müssen an zwei Wettbewerbstagen in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelmitarbeiter, Hotelfachschüler und Gäste“ (10.4.) sowie „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer und Zulieferer“ (11.4.) in zwei Durchgängen im Riesentorlauf gegeneinander antreten. Profi- Coaching inklusive. Abschluss und Highlight des sportlichen Wettkampfs bildet die Sieger-Party am 11. April, bei der in der Vergangenheit bereits namhafte Showstars wie Jürgen Drews oder die Disco Boys mit ihrem Show-Programm die Gäste begeistern konnten. In diesem Jahr wird Giulia Siegel als DJ auflegen.

Links