Das Organisationsteam des Silvrettarun 3000 bietet allen Teilnehmern einen umfassenden Service

FAQ

Für alle Teilnehmer besteht nach dem Rennen die Möglichkeit zur kostenlosen Duschmöglichkeit im Sport- & Kulturzentrum Galtür.

Ergebnislisten findet ihr in Echtzeit hier.

Alle Teilnehmer erhalten ein Finisher Geschenk sowie eine Finisher-Medaille.

Der professionelle Fotoservice Sportograf wird auch in diesem Jahr wieder Fotos von jedem Teilnehmer machen. Sämtliche Fotos findet ihr 1-2 Tage nach dem Event unter www.sportograf.com

Sollte jemand bei der Anmeldung die Einwilligung für diesen Fotoservice vergessen haben oder es wurde unabsichtlich falsch angekreuzt, kann dies jederzeit im persönlichen Profil auf Datasport wieder ändern.

Das Gepäck der Teilnehmer (Kleidung etc.) wird vom Veranstalter ins Ziel transportiert (Abgabe bei der Startnummernausgabe am Start). Pro Teilnehmer ist maximal 1 Gepäcksstück erlaubt! Für den Gepäckstransport sowie Gepäcksabgabe und -ausgabe und Verwahrung des Gepäcks wird keine Haftung übernommen.

Sind in ausreichender Zahl in der Nähe des Start- und Zielgeländes vorhanden.

Das Startpaket enthält 1 Essensgutschein und 2 Getränkegutscheine, die bei der Pastaparty am Freitag oder am Samstag nach dem Wettkampf eingelöst werden können.

Bei einer Anmeldung bis zum 07. Juli 2021 bekommen alle TeilnehmerInnen eine personalisierte Startnummer! Bei einer Anmeldung nach dem 07. Juli 2021 kann dies leider nicht mehr garantiert werden!

Um am Veranstaltungstag vom Start in Ischgl ins Ziel nach Galtür und retour zu kommen wird für Teilnehmer/Zuschauer/Begleitpersonen ein kostenloser Shuttleservice eingerichtet.

Für alle gewerteten Teilnehmer/innen gibt es eine personifizierte Urkunde zum kostenlosen Download. 

Die Verpflegung entlang der Strecke und die Zielverpflegung sind für alle Teilnehmer kostenlos.

STRECKE HARD STRECKE MEDIUM STRECKE LIGHT STRECKE SMALL
Mittelstation Silvrettabahn Mittelstation Silvrettabahn
(wie bei Strecke Hard)
Mathon Mathon
Gampenbahn Talstation  Gampenbahn Talstation
(wie bei Strecke Hard)
Bergli Galtür Tschaffein
Heidelbergerhütte  Heidelbergerhütte
(wie bei Strecke Hard)
Lareinalpe Zielverpflegung
Aufstieg aufs Kronenjoch Ritzenjoch  Galtür Tschaffein  
Kronenjoch  Zollhütte Zielverpflegung  
Jamtalhütte Lareinalpe    
Scheibenalpe Galtür Tschaffein    
Galtür Winkl  Zielverpflegung    
Galtür Tschaffein      
Zielverpflegung      

Die Zeitmessung erfolgt durch die DATASPORT AG. DATASPORT ist das international führende Dienstleistungsunternehmen für Sportveranstaltungen und betreut jedes Jahr über 300 Events im Laufsport, Radsport/Mountainbiking, Triathlon/Duathlon, Langlauf und Ski Alpin.