Infos, Daten und Fakten zu den Bewerben

Ischgl Ironbike: Rennen & Strecken

Ready, set, go! Sie sind bereits fixer Starter des Ischgl Ironbike? Oder noch am Überlegen? Dann werfen Sie einen Blick auf die Rennen und Strecken, und werden Sie Teil des Klassikers in der Mountainbike-Szene!

Rennstrecken

Mittwoch, 31. Juli: Individual Time Trial (XCT) 
Strecke: 7,19 km 246 Hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Untergrund:  Asphalt, Schotter
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglement:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

Donnerstag, 1. August: Alpenhaus Trophy Hill Climb (XCP) 
Flutlicht Hillclimb von Ischgl auf die Idalp
Strecke: 7,65 km 957 Hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Alpenhaus, Idalp (2.320m)
Untergrund:  100% Asphalt
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglemet:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

Freitag, 2. August: Short Track (XCC) 
Strecke: 3,12 km 104 Hm pro Runde
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Untergrund:  Asphalt und Schotter
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglement:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

Samstag, 3. August: Marathon (XCM) 
Strecke: 76,64 km 3.700 Hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Untergrund:  Asphalt, Schotter, Single Trail
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Steigung: Durchschnitt: 10 % / Max.: 30 % 
Reglement:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

FZ / TAZ
  • Lareintal (10 km / 1,850 m)
  • Ischgl Dorf (27 km / 1,400 m)
  • Hohe Zirbe (35 km / 2,200 m)
  • Salaaser Kopf (41 km / 2,700 m)
  • Samnaun Dorf (49 km / 1,860 m)
  • Alp Trida (55 km / 2,270 m)
  • Äußeres Viderjoch (61 km / 2,750 m)
  • Zielversorgung bei km 75,80 auf 1.400m
Zeitlimits
  • 10:15 Ischgl Dorf (27 km / 1.400 m)
  • 11:00 Hohe Zirbe (35 km / 2.200 m)
  • 12:00 Salaaser Kopf (41 km / 2.700 m)
Donnerstag, 1. August: Alpenhaus Trophy Hill Climb 
Flutlicht Hillclimb von Ischgl auf die Idalp
Strecke: 7,65 km 957 Hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Alpenhaus, Idalp (2.320m)
Untergrund:  100% Asphalt
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglemet:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

Donnerstag, 1. August: E-Bike Fuchsjagd  
Beschreibung: E-Biker versuchen auf der Uphill-Strecke bei Fluchtlicht auf die Idalp den bekannten Skispringer und Ausdauersportler Andreas Goldberger zu überholen. Jene Teilnehmer, die den Profi ohne E-Bike Motor einholen, dürfen sich das Preisgeld mit ihm teilen.
Strecke: 7,65 km 957 Hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Alpenhaus, Idalp (2.320m)
Untergrund:  100% Asphalt
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglement:
  • keine Reifenbreite unter 2,10 Zoll
  • fix montierter Motor bis max. 250 Watt und max. 25 km/h
  • der Motor darf nur unterstützen
  • max. 1 Batterie (Wechsel nicht erlaubt)
  • Getunte E-MTBs und modifizierte Batterien sind verboten
  • Selbst gebaute E-Bikes und Motoren von EGO Kit, Bafang (Xdreamlite etc.), TQ Systems, Specialized Levo, Turbo Levo and Kenevo sind ausgeschlossen
  • es gilt das Reglement für E-Bikes der UCI
  • Ausschreibung E-Bike Fuchsjagd (PDF-Download)
 

Jetzt anmelden!

Freitag, 2. August: Kids & Juniors Trophy 
Beschreibung: Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 16 Jahren können am Freitagnachmittag ihr Geschick bei der Ironbike Kids & Juniors Trophy unter Beweis stellen.
Strecke:
  • U17: 9,36 km | 206 Hm pro Runde | 3 Runden
  • U15: 6,24 km | 206 Hm pro Runde | 2 Runden
  • U13: 5,94 km | 38 Hm pro Runde | 3 Runden 
  • U11: 3,96 km | 76 Hm | 2 Runden 
  • U9: 1,30 km | 20 Hm | 2 Runden 
  • U7: 650 m | 10 Hm  |  1 Runde
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Untergrund:  Asphalt und Feldweg
Streckenprofil:

zum Profil (PDF-Download)

GPX Track (Download)

Reglement:
  • Helm & Handschuhe sind Pflicht!
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
 

Jetzt anmelden!

Samstag, 3. August: Ischgl Ironbike Marathon  
Strecken:
  • HARD: 76,64 km | 3.700 hm
  • MEDIUM: 49,42 km | 2.098 hm
  • LIGHT: 29,38 km | 849 hm
Start: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Ziel: Silvrettaparkplatz Ost, Ischgl (1.379m)
Untergrund:  Asphalt, Schotter, Single Trail
Streckenprofile:
Steigung: Durchschnitt: 10 % / Max.: 30 % 
Reglement:
  • keine Reifenbreite unter 1,95
  • keine Straßenräder/Lenker
  • es gilt das Reglement des ÖRV
  • Stichtag bei den Altersbegrenzungen für das Mindestalter ist der 31.12.2019
  • Die Vorlage eines Lichtbildausweises bei der Startnummernausgabe ist für Junioren verpflichtend!
 

Jetzt anmelden!

FZ / TAZ
  • Lareintal (10 km / 1,850 m)
  • Ischgl Dorf (27 km / 1,400 m)
  • Hohe Zirbe (35 km / 2,200 m)
  • Salaaser Kopf (41 km / 2,700 m)
  • Samnaun Dorf (49 km / 1,860 m)
  • Alp Trida (55 km / 2,270 m)
  • Äußeres Viderjoch (61 km / 2,750 m)
  • Zielversorgung bei km 75,80 auf 1.400m
Zeitlimits
  • 10:15 Ischgl Dorf (27 km / 1.400 m)
  • 11:00 Hohe Zirbe (35 km / 2.200 m)
  • 12:00 Salaaser Kopf (41 km / 2.700 m)
Wichtige Info: Die Strecken „MEDIUM“ &„LIGHT“ sollen den Hobbybikern vorbehalten bleiben, d.h. Lizenzfahrer werden dort nicht gewertet. Es gibt eine eigene Startzeit für die Strecke „LIGHT“. 
MEDIUM ODER HARD?  WAHLMÖGLICHKEIT: Teilnehmer, die auf der Strecke „MEDIUM“ bzw. auf der Strecke „HARD“ starten, können auch weiterhin erst während des Rennens entscheiden ob sie die Mittel- oder Langstrecke fahren möchten.

Doppelt hält besser: Silvretta Mountain King und Queen

Sie möchten der neue amtierende Silvretta Mountainbike King oder die neue Silvretta Mountainbike Queen werden? Dann bewältigen Sie sowohl den Ischgl Ironbike als auch den Montafon Mountainbike Marathon! Die jeweils schnellsten Damen und Herren werden gewertet und mit royalen Preisen belohnt … 

Neu 2019! Dank der neuen Klassenbewertung „Profi“ und „Amateur“ haben jetzt auch Amateure eine faire Chance auf einen der am heißesten begehrten Titel in der MTB-Szene: Silvretta Mountainbike King und Queen. Einzige Voraussetzung ist der Start auf den Strecken M3 Extreme und Ischgl Ironbike Hard. Auf den Strecken M2 Anspruchsvoll und Ischgl Ironbike Medium wird, wie immer, nur eine gemeinsame Klasse gewertet.