Von der Friedrichshafener Hütte zur Darmstädter Hütte

Etappe 6: Der bekannte Ludwig-Dürr-Weg

Nichts für untrainierte Muskeln! Der Ludwig-Dürr-Weg hat es wahrlich in sich. Wie gut, dass es bei dieser Etappe eine zweite – mittlere – Ausweichvariante gibt. 

Details zur Etappe von der Friedrichshafener zur Darmstädter Hütte 

Gehzeit: 6,5 Std./Variante: 7,5 Std.
Distanz: 10 km/Variante: 13 km
Aufstieg: 1.150 hm/Variante: 1.480 hm
Abstieg: 950 hm/Variante: 1.240 hm
Schwierigkeit: schwierig/Variante: mittelschwierig
Einkehrmöglichkeiten: Friedrichshafener Hütte, Darmstädter Hütte 

Sie möchten mehr über die Klassifizierung der Etappen und Wanderwege in und um Ischgl erfahren? Lesen Sie mehr zu den leichten, mittelschweren und schweren Bergtouren im Paznaun

Routenverlauf: von der Friedrichshafener zur Darmstädter Hütte  

Startpunkt ist die Friedrichshafener Hütte auf 2.138 Höhenmetern. Die erste Variante führt über den berühmt-berüchtigten Ludwig-Dürr-Weg. Er ist zweifelsohne die anspruchsvollste Route des gesamten Paznauner Höhenwegs. Variante zwei ist deutlich gemütlicher und ideal für weniger erfahrene Alpinisten. 

Variante 1: über den Ludwig-Dürr-Weg zur Darmstädter Hütte: 

  • Rund 1,5 Stunden von der Friedrichshafener Hütte entfernt liegt das Matnaljoch bzw. das Dürrschartl auf 2.670 Höhenmetern.
  • Weiter entlang des markierten Wegs geht es über den Schönpleisübergang auf den Zwischengrat auf 2.770 Höhenmeter über Schneefelder und abschüssige Passagen zum Rautejoch auf 2.750 Höhenmeter.
  • Mit der Darmstädter Hütte bereits im Blick geht es 1,5 Stunden weiter über Gletscherausläufer des Küchelferners zum Zielort.
  • Achtung: Für diese Variante benötigen Alpinisten auch im Spätsommer Eispickel und Steigeisen! Alpine Erfahrung und Bergkenntnisse sind ein absolutes Muss!
     

Variante 2: über das Schafbicheljoch zur Darmstädter Hütte:

  • Von der Friedrichshafener Hütte geht es zum Schafbicheljoch auf 2.636 Höhenmeter. 
  • Abstieg durch das Fasultal zur Holzbrücke über den Fasulbach auf 1.750 Höhenmeter
  • Am Apothekerweg geht es über das Kuchenjoch auf 2.384 Höhenmeter zur Darmstädter Hütte. 

Die Details zur Etappe zum Download

Laden Sie sich die Routenbeschreibung via GPX-Track auf Ihr Smartphone oder Tablet und erfahren Sie alles zur Traum-Etappe. 


Wissenswertes zu Etappe 6

Der Ludwig-Dürr-Weg ist der schwierigste Alpin-Teil des Paznauner Höhenwegs und wird ausschließlich erfahrenen Alpinisten empfohlen! Checken Sie vor der Wanderung die aktuelle Wetterlage! 

Gut ausgerüstet ins pure Wandervergnügen! 

Sie sind bereit für den schwierigsten Teil des Paznauner Höhenwegs? Dann nichts wie los! Die Wanderexperten vom Tourismusverband Ischgl – Paznaun stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite!