Genussroute Ascherhütte

See - Medrigalm - Ascherhütte - Versingalpe - Medrigalm - See

Naturangebot

Das Paznaun ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene Berggruppen. Samnaun, Verwall und Silvretta sind leicht zu erreichen und Tagestouren aus dem Tal sind genauso möglich wie mehrtägige Rundtouren. Die Streusiedlung See mit 1.050 Höhenmetern liegt auf der rechten Talseite. Sie besteht aus einer großen Anzahl von Hofgruppen bzw. Weilern.
 
Mit der Seilbahn gelangen Sie bequem zur Medrigalm auf 1.800 m. Entlang eines breiten Forstweges wandern Sie vorbei an der Versingalpe (bewirtschaftete Alm) bis zur  Ascherhütte, die hoch über See auf 2.256 Höhenmetern thront und als idealer Rastplatz, mit einem beeindruckenden Bergpanorama wie z.B. auf den Blankakopf oder den Rotpleiskopf dient. Der Abstieg erfolgt bequem auf dem breit angelegten Fahrweg (kinderwagentauglich) bis zur Medrigalm, von wo Sie bequem mit der Seilbahn oder zu Fuß zurück nach See gelangen. Der sehr schöne Rundwanderweg bietet eine hervorragende Aussicht auf die Sonnenseite des Unterpaznaun mit der Verwallgruppe.
 
Auch für Biker ist diese Tour einfach zu schön, um sie nicht zu fahren. Dafür bietet sich eine panoramamäßig hervorragende Strecke zur gemütlichen Ascherhütte mit ihrer Sonnenterasse an und wahlweise eine spannende Trailabfahrt für Könner, bevor man wieder auf Schotter durch lauschige Wälder zum Talgrund nach See hinunter fährt.

Aufstiegsalternative:

Auffahrt mit der Bergbahnen See bis zur Mittelstation - Medrigalm. Entlang eines breiten Forstwegen wird in einer ca. 2-stündigen Wanderung die Ascherhütte erreicht (bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen See)

Parkplatz:

  • Dorfmitte See: Bergbahnen See Parkplatz (Parkplatz kostenlos)
     

Streckenlänge:

  • 24 km hin und retour
  • Höchster Punkt: 2.256 m
  • Tiefster Punkt: 1.040 m
  • Gesamthöhenmeter: 1.216 hm
     

Dauer:

  • ca. 4h zur Ascherhütte 
  • Schwierigkeitsgrad: Rot: Mittlere Tour
     

Hüttenöffnungszeiten:

  • folgen in Kürze