Bergsteigen, Klettern, Trailrunning und mehr …

Der Bergsport-Sommer in Ischgl

Was die Berge im Winter können, können sie im Sommer schon lange! Das beweist vor allem Ischgl mit dem breiten Angebot an Möglichkeiten für Bergsportler. Beim Bergsteigen Tritt für Tritt dem Gipfel näherkommen? Jederzeit! Oder lieber auf einer Laufrunde die eigenen Bestzeiten überbieten? Wofür Sie sich auch entscheiden: Bergsportler sind in Ischgl ganz einfach immer an der richtigen Adresse.

1.000 Kilometer Wanderwege im Paznaun

Beim Wandern im Paznaun schöpfen Sie wahrlich aus dem Vollen! 1.000 Kilometer an bestens beschilderten Wanderwegen durchziehen das vielleicht schönste Tal Tirols. Zahlreiche davon kreuzen Ischgl, von wo aus Sie einen direkten Einstieg ins Wandervergnügen genießen. Noch praktischer ist natürlich der Aufstieg in die Wanderwelt Ischgls mit einer der Bergbahnen. Von dort aus kann es durchaus hochalpin und so richtig sportlich werden …

 

Sie werden überrascht sein, wie abwechslungsreich Tirol sein kann! In Ischgl wechseln sich hochalpine Landschaften mit Stauseen und grünen Wiesen und Wäldern ab. Dazwischen? Die Nachbarorte Galtür, Kappl und See sowie zahlreiche Almen und Einkehrmöglichkeiten. Apropos Einkehr: Planen Sie unbedingt ausreichend Zeit für eine Pause auf einer der urigen Berghütten oder in einem der Bergrestaurants ein. Als Belohnung für einen anstrengenden Aufstieg warten neben einzigartigen Panoramen auch hausgemachte Schmankerl auf fleißige Wanderer.

Wildererhütte 1

Wildererhütte im Sommer

Die Wildererhütte liegt genau zwischen Galtür und Ischgl und ist umgeben vom Wildpark Silvretta. Wer sich in Tirol...

Weiter
Darmstätter Hütte

Darmstätter Hütte

In einem eindrucksvollen Hochgebirgskessel nördlich von Ischgl liegt die Darmstädter Hütte auf 2.384m. Die Hütte...

Weiter
Bodenalpe

Bodenalpe im Sommer

Auf einer sonnigen Wiese mit herrlichem Sonnenterrassen-Blick zum imposanten Fluchthorn liegt der Berggasthof...

Weiter
Larein Alpe

Larein Alpe

Ruhig und etwas abgelegen bettet sich die Larein Alpe ruhig in die Bergwelt des Paznaun ein. In der Nähe des...

Weiter
Heidelberger Hütte

Heidelberger Hütte im Sommer

Mitten in der traumhaften Bergkulisse, bereits auf Schweizer Boden, auf 2.265 m liegt die Heidelberger Hütte....

Weiter

2 Klettersteige für echte Gipfelstürmer

Auf die imposanten Gipfel des Greitspitz und des Flimspitz kommen Sie über zwei kurze, aber knackige Klettersteige. Ideal für alle, die ihre ersten Kletterversuche wagen möchten – am besten gemeinsam mit einem erfahrenen Bergführer. Für Kletter-Profis sind in die beiden Klettersteige übrigens auch ein paar fordernde Passagen eingebaut. 

Ausrüstung daheim vergessen? Die Sportshops in Ischgl bieten mit modernstem Leih-Equipment Abhilfe!

3 abwechslungsreiche Trailrunning-Routen 

Der Silvrettarun 3000 ist mittlerweile jedem Laufsportler ein Begriff. Alljährlich im Juli stellen sich unzählige Athleten der Herausforderung eines Berglaufs. Wer nicht nur zum Wettbewerb trainieren möchte, kann das ganze Jahr über die drei Routen Small (11,2 Kilometer), Medium (29,9 Kilometer) und Hard (42,19 Kilometer) ausprobieren. Ideal natürlich auch zur Vorbereitung auf Bewerbe oder für Trainingslager.

Neben diesen klassischen Trailrunning-Routen bieten sich natürlich auch alle anderen Wanderwege zum Laufen an. 

200 Kilometer Laufstrecken rund um Ischgl

Leidenschaftliche Läufer müssen auch im Urlaub in Ischgl nicht auf ihren Lieblingssport verzichten. Unter den 11 Strecken finden sich sowohl für Anfänger als auch für Spitzenathleten genau die richtigen. Glücksgefühle entstehen beim Laufen in Tirol nicht nur wegen der optimalen Streckenbedingungen. Die Routen sind im Paznaun obendrein von den schönsten Bergen gesäumt, die Österreich zu bieten hat. 

Nordic-Walking-Routen machen rundum fit

Nordic Walken kann man überall – für die schönsten Höhenwege müssen Sie allerdings unbedingt nach Ischgl kommen! Ob als Kontrastprogramm zum alpinen Wandern oder zum Wieder-fit-Werden: In der klaren Bergluft der Tiroler Alpen wird Nordic Walking bald Ihr neuer Sport-Favorit! Gut, dass es zahlreiche Routen dafür gibt. Schauen Sie in den Shops vor Ort vorbei für die perfekte Nordic-Walking-Ausstattung!

Mit den Sportshops in Ischgl gut ausgestattet auf den Gipfel 

Ihr Sport-Equipment können Sie übrigens getrost zu Hause lassen. In den Sportshops in Ischgl leihen Sie alles, was Sie für Ihr nächstes Bergabenteuer brauchen.

Mit dem Wanderbus zum nächsten Bergsport-Hotspot

Das Auto bei der Unterkunft stehen lassen und bequem durchs Paznaun reisen: So unkompliziert kann Urlaub sein. Der Wanderbus zwischen Landeck und Bielerhöhe am Silvretta Stausee bringt Sie mit der Silvretta Card all inclusive sogar kostenlos durchs Paznaun.

Schon das Bergsport-Wetter in Ischgl gecheckt?

Gleich nachsehen und die nächsten Bergtouren im Paznaun planen!

Bonus für Bergfexe: die Silvretta Card all inclusive

Wer in Ischgl die Berge in Angriff nehmen möchte, sollte unbedingt auch bei der Silvretta Card all inclusive zugreifen! Unter dem Motto „1 Ticket – 1.000 Möglichkeiten“ genießen Sie exklusive Sommer-Vorteile. Für Sie als Bergsportler besonders interessant:

  • kostenlose Nutzung aller Seil- & Sesselbahnen in den Orten Ischgl, Galtür, Kappl, See und Samnaun – ohne Limitierung, jeden Tag und sooft Sie wollen
  • kostenloser Wanderbus zwischen Landeck und Bielerhöhe am Silvretta Stausee
  • kostenloser Eintritt in die Frei- und Hallenbäder in Ischgl und Galtür, sowie am Badesee in See
  • alle Vorteile der Silvretta Card all inclusive auf einen Blick …
     

Tipp: Im abwechslungsreichen Wochenprogramm findet jeder Bergliebhaber das Richtige! Die Wanderungen für alle Schwierigkeitsgrade finden Sie im aktuellen Wochenprogramm.

Die Silvretta Card all inclusive erhalten Sie kostenlos und bei jeder Übernachtung im Paznaun an der Hotelrezeption oder von Ihrem Vermieter. 

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren nächsten Bergsommer planen! Das Team des Tourismusverbands Paznaun-Ischgl hält die besten Tipps und Insiderinfos für Sie bereit!