NICKELBACK

30.11.2013

ISCHGL: ROCKIGER SAISONSTART MIT NICKELBACK
Beim Top of the Mountain Opening Concert in Ischgl gaben Nickelback am 30. November 2013 den Startschuss in die Wintersaison. Die kanadische Rockband begeisterte beim legendären Open-Air Konzert über 21.000 Fans vor beeindruckender Bergkulisse inmitten der Alpen-Lifestyle-Metropole.

 

Mit starken Hymnen und rauchigen Balladen rockte Ischgl am 30. November 2013 mit Nickelback in die Wintersaison. Beim legendären Top of the Mountain Concert beeindruckte die Reibeisenstimme von Frontmann Chad Kroeger, begleitet von einer imposanten Lichtshow und gekonnten Gitarrenriffs, 21.000 Fans. Hits wie „Photograph“ oder „How You Remind Me“ ließen vor beeindruckender Bergkulisse das Eis schmelzen und heizten der feiernden Menge ein. Fans waren aus dem In- und Ausland angereist, um sich nach einem perfekten Skitag in der Silvretta Arena am Abend von den Top-Hits der Band mitreißen zu lassen. Mit ihrem Open-Air Auftritt traten die vier Kanadier in große Fußstapfen: Weltstars wie Elton John, Mariah Carey, Rihanna, Pink, Kylie Minogue oder Alicia Keys brachten die Bühne in der Alpen-Lifestyle Metropole bereits zum Beben.

Tagsüber Skifahren, abends rockiges Entertainment
Auf die Piste durften Wintersportler in Ischgl bereits zwei Tage zuvor, denn der Skibetrieb startete am Donnerstag, den 28. November 2013. Und das mit besten Schneebedingungen und vielen abwechslungsreichen Pisten bis ins schweizerische Samnaun. Bis Anfang Mai 2014 bietet Ischgl seinen Gästen perfektes Skivergnügen in der Silvretta Arena. Ende Dezember 2013 wird das Wintersportparadies seit über 20 Jahren erstmals erweitert. Mit Eröffnung des neuen Liftes „Piz Val Gronda“ können sich Skifahrer auf eine neue rote Piste und einen direkten Zugang zu einem bisher unbekannten Freeride-Hotspot freuen.

Suche Freie Unterkünfte
Jetzt suchen