Silvrettaseilbahn AG Tirol

„Seit unseren Anfängen 1963 erfinden wir uns immer wieder neu!“
(Hannes Parth, Vorstand Silvrettaseilbahn AG)

Silvrettaseilbahn AG Ischgl – schnell, modern und supersicher

238 Kilometer Pistenlänge hat die Silvretta Arena – das größte zusammenhängende Skigebiet in ganz Tirol. Stolze 45 Seilbahnen und Lifte sind hier versammelt. Deshalb kann jeder Sportler das ganze Gebiet erkunden und muss dabei trotzdem fast nie Schlange stehen.

Viele der besten Bergbahnen in Tirol sind rund um Ischgl im Einsatz

Dass alles so geschmeidig läuft, ist der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl zu verdanken. 1963 nahm die erste Bergbahn den Betrieb auf. Seitdem wird ständig ausgebaut und modernisiert. Denn neben Schnelligkeit zählt vor allem Sicherheit. Die wird regelmäßig überprüft – vom österreichischen Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie wie auch einer Vielzahl an internationalen Seilbahngremien.

Ergebnis: Die Bergbahnen in Tirol zählen zu den sichersten Massenverkehrsmitteln überhaupt.

Zahlreiche Auszeichnungen

Doch die Silvrettaseilbahn AG betreibt nicht nur viele der modernsten Bergbahnen in Tirol. Mehrfach ausgezeichnet wurde auch die Pistenpflege, die Angebote für Kinder und Funsportler sowie das freundliche Kassenteam. Die nächsten Innovationen sind schon in Planung.