Konferenzen tirol - Tagungen Österreich

Ischgl Business – wo man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann

Der perfekte Platz für einen unvergesslichen Kongress: die Konferenzzentren inmitten der Tiroler Alpen

Warum in dunklen Hinterzimmern tagen, wenn man auch eine Aussicht der Spitzenklasse genießen kann?! Wer Tagungen in Österreich veranstalten will, findet in Ischgl gleich zwei Topadressen.

Zum einen das brandneue Pardorama: Mitten auf dem Pardatschgrat in 2600 Metern Höhe – und doch nur 15 Minuten mit der Seilbahn von Ischgl entfernt. Der Saal ist für Veranstaltungen bis zu 200 Personen geeignet und mit modernster Ton- und Lichttechnik ausgerüstet. Im Restaurant finden sogar mehr als 600 Teilnehmer Platz. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer ist selbstverständlich gesorgt. Interessenten können direkt mit Geschäftsführer 
Harald Seidler Kontakt aufnehmen (
Tel.: +43 / 5444 / 606 - 800;
 Mobil: +43 / 664 / 606 17 104)

Für erfolgreiche Tagungen und Konferenzen in Tirol eignet sich auch das Silvretta Center. Der Konferenzraum Fimba ist ideal für Veranstaltungen mit 70 bis 100 Personen

Bis zu 600 Personen fasst der Silvrettasaal, der ebenfalls auf dem neusten Stand der Technik ist. Ansprechpartner ist Geschäftsführer 
Erich Wechner
 (Tel: +43 /5444 / 606 - 950; 
Mobil: +43 / 664 / 606 17 103)
Pardorama
Konferenzsaal in 2600 Metern Höhe - bietet Platz für 200 Personen
Silvretta Center
der Silvrettasaal fasst bis zu 600 Personen
Silvretta Center
Konferenzraum Fimba eignet sich für Veranstaltungen von 70 - 100 Personen