Tiroler Haubenlokale

Ischgl Deluxe – Spitzengastronomie für Genießer

Hier kochen die Besten: gleich viermal findet man ausgezeichnete Haubenküche in Ischgl in Österreich

In der aktuellen Ausgabe des renommierten Gourmet-Guides Gault Millau wird Ischgl als einer der Kulinarik-Hotspots im Alpenraum bestätigt. Gleich vier Restaurants mit insgesamt neun Hauben sind in der beliebten Wintersport-Destination im Tiroler Paznaun zu finden.

Erst vor Kurzem wurde Ischgl im Guide „A la Carte“ als kulinarisches Mekka der Alpen ausgezeichnet, da mit Martin Sieberer (Paznauner Stube – Hotel Trofana Royal) und Benjamin Parth (Stüva – Hotel YSCLA) gleich zwei Ischgler Köche den Sprung in die 5-Sterne-Kategorie schafften. Nun zog der in Österreich einflussreichste Restaurantführer Gault Millau nach. In der soeben erschienen Ausgabe wurden an Ischgl insgesamt neun Hauben – aufgeteilt auf vier Lokale – vergeben.