Sommer Highlights

Sportliche Herausforderungen beim Ironbike Festival & Silvrettarun 3000, atemberaubende Wanderungen & gastronomische Spitzenleistungen beim Kulinarischen Jakobsweg, Speed und qualmende Motoren beim Top of the Mountain Biker Summit, dem höchsten Motorradtreffen der Alpen auf 2.300 m Seehöhe – der Ischgler Eventsommer hält für jeden Geschmack das richtige Programm bereit. 

TOP-EVENT FÜR MOUNTAINBIKER - DER ISCHGL IRONBIKE

Der legendäre Ischgl Ironbike wird vom 3.-6. August 2017 zum mehrtägigen MTB-Festival: Attraktive Race-Formate, eine großzügige Expo-Area und Events für die ganze Familie machen den Ironbike zu dem Mountainbike-Highlight des Jahres in Ischgl...

 

IM LAUFTEMPO AUF DEN DREITAUSENDER - DER SILVRETTARUN 3000

Der Silvrettarun 3000 fordert konditionsstarke Marathonprofis sowie ambitionierte Hobbyläufer mit drei verschiedenen Strecken heraus. Die Teilnehmer können dabei zwischen der „Small“, „Medium“ und „Hard“-Route wählen. Die kürzeste Strecke liegt bei 15,8 Kilometern. Die längste Strecke führt mutige Läufer 43,3 Kilometer durch die Paznauner Bergwelt bis auf das Kronenjoch auf 3.000 Meter Höhe – Adrenalin auf über 1.600 Höhenmetern.


Kulinarischer Jakobsweg

Bergsommer aus dem Bilderbuch: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wird im Tiroler Paznaun jedes Jahr im Juli der „Kulinarische Jakobsweg“  eingeweiht. Gemeinsam mit zahlreichen Urlaubern begeben sich fünf internationale Sterneköche auf fünf Genussrouten. Ziel der Wanderungen sind fünf Alpenvereinshütten, die den ganzen Sommer die Gerichte der prominenten Küchenchefs anbieten.

 

Top of the Mountain Biker Summit

Hier dreht sich in Ischgl im Tiroler Paznaun ein ganzes Wochenende lang alles um heiße Motoren, Geschwindigkeit, Kurvenrausch und Party beim Top of the Mountain Biker Summit – dem höchsten Motorradtreffen der Alpen, offen für alle Marken auf 2.320 Meter Seehöhe.