Après Ski Österreich

Skifahren, Sonne und Après-Ski in Ischgl

Beste Laune ist beim Après-Ski in Ischgl in Tirol garantiert.

Vorausgesetzt Tirols Pisten lassen einen auch los. Dann aber wird Feiern in Ischgl zur zweiten Hauptaktivität – eine mit jeder Menge Tradition. Denn immerhin heißt es ja, dass Après Ski in Ischgl in Tirol erfunden und diese Disziplin in vielen Jahren perfektioniert wurde. Kein Wunder also, dass Ischgls legendäre Clubs und Skihütten die beste Erfahrung besitzen, ihren Gästen so richtig einzuheizen.

Wer Teil der größten Party in den Alpen werden und Nächte erleben will, die länger als die Tage sind – trifft mit Ischgl die beste Wahl. So bietet der berühmte Skiort nicht nur einen Lifestyle in der Nacht, den man sonst nur von Metropolen gewohnt ist. Hier beginnt Après-Ski bereits schon ab dem Mittagessen und zieht sich bis zum Sonnenuntergang hin. Also einsteigen in die fröhliche Action am Pistenrand, im Ort später weiterfeiern – das geht ganz einfach, je nach Lust und Laune. Feierwillige erwarten dabei unzählige Hütten und Bergrestaurants – samt Drinks, Musik und bester Stimmung. Hier lassen sich Menschen kennenlernen, Verabredungen für den Abend treffen oder schon mal den einen oder anderen Flirt erleben.
 
Wer Kondition hat: Nach dem Skifahren oder Snowboarden wirft man sich in Schale und startet seine Tour durch Ischgls Party-Piste. Nach dem Motto „feiern zwischen Stars und Sternchen“ taucht man schließlich ins Nightlife der Alpen Lifestyle-Metropole ein. Bars und Pubs stehen für pulsierende Après-Ski-Erlebnisse ebenso offen wie die legendären Clubs und Discos mit bekannten Top-DJs, die für exklusive Party-Nächte sorgen. Je nach Vorliebe lassen sich gemütliche und gesellige Unterhaltung ansteuern oder spannende Party-Action erleben. Fest steht: Bis weit in die Morgenstunden hinein wird in Ischgl gelacht, geflirtet und getanzt!