Abseits der piste

Schon mal neben der Spur gewesen? Abseits der Pisten fängt das Abenteuer erst an.

Nichts ist packender als die pure Schönheit der Berge. Wer einen Schritt aus der Welt der Menschen macht, entdeckt ungeahnte Welten der Natur.
 

Auf Tourenski zurück zum Ursprung

Einsame Gipfel, ferne Täler, nichts als Stille: Skitouren sind die vielleicht ursprünglichste Art, Wintersport zu erleben. Mit unseren einheimischen Bergführern durchwandert man leichte bis anspruchsvolle Dreitausender wie den legendären Piz Buin (3.312 m) oder den Piz Tasna (3.179m).

 

Langlaufen im Paznauner Winterzauber

Passionierte Langläufer, egal ob sie intensiven Ausdauersport oder erholsames Abschalten suchen, führen Loipen zwischen 1.377 und 2.036 Metern Höhe durch die winterliche Landschaft des Paznaun.

 

Flutlicht an, Rodel los!

Ein klassischer Winterspaß für alle Generationen darf natürlich nicht fehlen: In Ischgl wartet eine der längsten Rodel-Strecken in den Alpen – sogar im Flutlicht!

 

Mit den Schneeschuhen durch die Natur

Alle Winter-Wandertouren rund um Ischgl, um Mathon, Mutta, auf die Heidelberger Hütte oder über die Schmugglertour in die Schweiz sind voll präpariert und markiert. Auch eine Schneeschuhwanderung, zum Beispiel im Mondschein mit Fondue, schenkt große Momente jenseits aller Action.

 

Vom Schnee aufs Eis

Wer sich auf Kufen wagen will, in der warmen Wintersonne oder ganz romantisch unter sternenklarem Nachthimmel, findet auf der Natureisbahn Ischgl nahe des Ortszentrums perfekte Bedingungen für die ganze Familie. Mehr Eissport gefällig? Ausrüstung für Eishockey und Eisstockschießen kann man direkt vor Ort ausleihen.